Publikumspreis Fünf Seen Festival 20133. Platz Internationales Filmfest Emden-Norderney 2013Beste Regie Internationales Filmfestival Warschau 2012Publikumspreis Internationales Filmfestival Warschau 2012Wettbewerb Internationales Filmfestival Toronto 2012
Besetzung Edward HoggBesetzung Alexandra Maria LaraFilmschriftzug ImagineWenn die Sinne zum Wunder werden.
Ein Film von Andrzej Jakimowski.
Ab 2. Januar 2014 überall im Kino
facebook

Andrzej Jakimowski

Regisseur

Portrait-Foto Andrzej Jakimowski

Andrzej Jakimowski, geboren 1963 in Warschau, ist Regisseur, Drehbuchautor und Produzent. Er studierte Philosophie an der Universität Warschau und Regie an der Krzysztof Kieslowski Katowice Filmschule. Sein erster Film SQUINT YOUR EYES (2003) gewann den Hauptpreis beim San Francisco IFF 2004 und den Hauptpreis beim Sochi IFF 2004. SQUINT YOUR EYES erhielt 2004 außerdem vier Golden Eagle – den polnischen Filmpreis in den Kategorien „Bester Film“, „Beste Regie“, „Bestes Drehbuch“ und „Bester Schauspieler“. Jakimowskis zweiter Spielfilm KLEINE TRICKS (2007) gewann über 30 Preise bei internationalen Filmfesten, darunter: Europa Cinemas Label für Bester Europäischer Film, Venedig, 2007; Lanterna Magica Award, Venedig, 2007; Besonderer Preis der Jury, Mannheim-Heidelberg IF, 2007; Preis für Bester Schauspieler, Tokyo IFF, 2007; Besonderer Preis der Jury, Sao Paulo IFF, 2007; FIRPESCI Preis, Bratislava IFF, 2007; Großer Preis der Jury, Tiflis IFF, 2007; Besonderer Preis der Jury, Publikumspreis, Premiers Pland, Angers 2008; Großer Preis der Jury, Kiew/Odessa FF, 2008; Goldener Löwe für Bester Film, Gdynia, 2007; Polnischer Filmpreis für Beste Regie, Warschau, 2008. Der Film war 2009 die polnische Oscar®-Einreichung.